bei abgehängter Schallschutzdecke        für mehr Infos bitte Fotos anklicken      



   Unsere Distanzelemente zur Überbrückung des Zwischenraumes zwischen der

      Betondecke und der Unterkante der abgehängten Decke sind statisch berechnet

      und werden individuell für die jeweils benötigten Längen geschweißt. Sie sind

      ausgelegt für eine Belastung von 2,3 KN (ca. 230 kg).

      Diese Distanzelemente sind ebenso wie unser Kernkonzept patentrechtlich geschützt.





Linearkonzepte

 

Linearkonzept 3-Punkt mit Kugellagerdrehhaken    Einpunkt-Aufhängung mit Kugellagerdrehhaken

                         

 Kernkonzepte

 

 Kernkonzept Deckensituation vor Montage    Kernkonzept an Schallschutzdecke

 

 Kernkonzept Deckensituation vor Montage    Kernkonzept an Schallschutzdecke 

 

 Kernkonzept an Schallschutzdecke, Montagedetail    Kernkonzept an Schallschutzdecke

 

 

Kernkonzept an Schallschutzdecke, Montagedetail  Kernkonzept an Schallschutzdecke  Kernkonzept an Schallschutzdecke mit Mobile

 

Kernkonzept an Schallschutzdecke, Montagedetail   Kernkonzept an Schallschutzdecke

 

 
        Deckenkonzept

 

        Deckenkonzept mit Symbol Dreieck außen



 

        

       Kernkonzept mit Symbol Dreieck an Schallschutzdecke

 

            Kernkonzept an Schallschutzdecke

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        Kernkonzept Deckensituation vor Montage

 

        Kernkonzept an Schallschutzdecke mit Pferdschaukel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

webseite von dr.mohr